Frauenbundesliga in Deizisau

Am kommenden Wochenende geht es in der Frauenbundesliga weiter. Die Schwäbisch Haller Schachdamen treten in Deizisau gegen Leipzig und Rodewisch an. Rodewisch präsentiert sich bisher richtig stark und steht punktgleich mit Schwäbisch Hall und Deizisau auf Platz 4 der Tabelle. Schon 2 Wochen später geht es weiter, dann geht es nach Lehrte bei Hannover. Gegen den SK Lehrte und Aufsteiger Erfurt sind zwei Siege Pflicht. Abgeschlossen wird die Runde Ende April in Berlin, dann kommt es zum Showdown gegen Deizisau, Hofheim und Meister Bad Köngshofen. Hier der Link zu meinen Vorberichten für die nächste Doppelrunde auf der Seite des SK Schwäbisch Hall und beim Schach-Ticker. Auf der Seite des SK Schwäbisch Hall wird es vermutlich wieder wie in der letzten Doppelrunde einen Live-Ticker geben. Gespielt wird anders als auf der DSB-Webseite angekündigt in der Mensa der Gemeinschaftsschule Deizisau in der Bismarckstraße 15.

Von den anderen Spielorten (Baden-Baden und Hamburg) gibt es Livepartien bei Chess24.

Posted in Schach.