Inkognito bei der Bausparkasse

Bausparkasse

Von links das Team der Bausparkasse: Thomas Marschner, Boris Meinel, Gregor Krenedics, Mario Meinel

Gestern verpflichtet – heute gespielt: mit den Haller Schachkollegen Boris Meinel, Gregor Krendics und Mario Meinel nahm ich am von der R+V Versicherung in Wiesbaden ausgerichteten Schnellschachturnier für Betriebs- und Firmenmannschaften teil, und zwar für die Bausparkasse Schwäbisch Hall am Spitzenbrett. Insgesamt belegten wir unter 30 Mannschaften mit 9-5 Punkten nach 7 Runden Schnellschach nach Schweizer System einen guten 7. Platz. Es gewann die Deutsche Post vor der Darmstädter Firma Bisnode und der R+V Versicherung. Insbesondere an den vorderen Brettern war das Turnier sehr stark besetzt mit unter anderem 2 IMs und einem FM. Die Ergebnisse sind in Kürze unter http://www.bsv-wiesbaden.de/schach.html abrufbar.

Posted in Allgemein.