Frauenbundesligamannschaft SK Schwäbisch Hall

Seit Beginn der Saison 2016/17 finden sich alle Informationen zur Frauenbundesligamannschaft des SK Schwäbisch Hall wieder auf der Webseite des Vereins.

Die Damenmannschaft des SK Schwäbisch Hall spielt seit der Saison 2014/15 in der deutschen Frauenbundesliga und wurde als Aufsteiger auf Anhieb deutscher Vizemeister. Ergebnisse und Tabelle der Liga findet man hier. Aktuell ist die Mannschaft nach dem überraschenden Sieg gegen Meister Baden Baden am Nikolauswochenende 2015 Tabellenzweiter hinter Bad Königshofen und spielt um die deutsche Meisterschaft mit. Hier kann die Imagebroschüre unserer Damenmannschaft heruntergeladen werden.

Wir haben vor der Saison unseren Spielerinnen und den Mannschaftskapitänen ein paar Fragen gestellt, um sie dem Leser auch privat etwas näher zu bringen.

Spielerinnen

Brett 1Bela
GM Bela Khotenashvili (Georgien)

„Die Weltklassespielerin“
Jahrgang 1988
Elo 2518
Was ist dein Lieblingsgericht? Italienische Pasta.
Was sind dein Lieblingsfilm und dein Lieblingsbuch? „Schuld und Sühne“ von Fjodor Dostojewski.
Welche Künstler oder Schauspieler beeindrucken dich besonders? Clint Eastwood, Nicholas Cage.
Was rettest du aus deinem brennenden Haus? Meinen Laptop, er enthält alle meine Erinnerungen.
Was wärst du gerne, wenn du keine Schachspielerin wärst? Ich würde viele Sprachen lernen und im Tourismus arbeiten.



Brett 2IMG_0199
IM Nino Batsiashvili (Georgien)

„Die Endspiel-Ingenieurin“
Jahrgang 1987
Elo 2435

Was ist dein Lieblingsgericht? Pizza.
Was sind dein Lieblingsfilm und dein Lieblingsbuch? Ich habe keine besonderen Lieblingsfilme oder -bücher.
Welche Künstler oder Schauspieler beeindrucken dich besonders? Es ist sehr schwierig, mich zu beeindrucken.
Was rettest du aus deinem brennenden Haus? Meinen Laptop.
Was wärst du gerne, wenn du keine Schachspielerin wärst? Eine Ärztin.



Brett 3Alina
IM Alina Kashlinskaya (Russland)

„Das Multitalent“
Jahrgang 1993
Elo 2441

Was ist dein Lieblingsgericht? Ich mag eine Menge unterschiedliche Dinge, daher ist es schwer, ein Lieblingsgericht zu nennen. Ich mag sehr gerne Sushi, unterschiedliche Arten Risotto, Pizza. Aber mein absolutes Lieblingsgericht ist, wenn ich nach einigen Turnieren heim nach Moskau
komme, die Suppe meiner Mutter, egal welche, ich liebe sie alle.
Was sind dein Lieblingsfilm und dein Lieblingsbuch? Auch das ist wieder schwierig, es gibt so viele gute Filme und Bücher. Ich würde sagen, mein Lieblingsfilm ist „Antarctica – Gefangen im Eis“ (8 Below), mein Lieblingsbuch „Tausend strahlende Sonnen“ von Khaled Hosseini.
Welche Künstler oder Schauspieler beeindrucken dich besonders? Ich liebe Kunst, daher beeindrucken mich viele Künstler, zum Beispiel Iwan Aivazovsky, ich liebe seine Gemälde einfach.
Was rettest du aus deinem brennenden Haus? Meine Familie und meine Haustiere.
Was wärst du gerne, wenn du keine Schachspielerin wärst? Ich wäre gerne Sportlerin, Eiskunstläuferin oder Tennisspielerin. Aber ich bin sehr glücklich mit meinem Leben, also gibt es keine Notwendigkeit mit vorzustellen, was ich wäre, wäre ich keine Schachspielerin.



Brett 4
IM Irina Bulmaga (Rumänien)Bulmaga1

„Die Bloggerin“
Jahrgang 1993
Elo 2393

Was ist dein Lieblingsgericht? Alles, was meine Mutter kocht. Ich liebe außerdem traditionelles rumänisches Essen, und einer der besten Teile heim zu meinen Eltern zu kommen, sind die tollen Gerichte meiner Mutter.
Was sind dein Lieblingsfilm und dein Lieblingsbuch? Mein Lieblingsbuch ist „Steppenwolf“ von Hermann Hesse.
Welche Künstler oder Schauspieler beeindrucken dich besonders? Al Pacino ist mein absoluter Favorit, aber ich sehe gerne auch aktuelle Filme, solche mit Morgan Freeman und Anne Hathaway können keine falsche Wahl sein.
Was rettest du aus deinem brennenden Haus? Ich hoffe, dass ich nie in die Lage komme, aber wenn dies geschähe, würde ich zunächst die lebenden Personen retten, daneben hoffe ich, dass ich praktisch genug bin, mein Haus gegen solche Vorkommnisse gut zu versichern.
Was wärst du gerne, wenn du keine Schachspielerin wärst? Ich kann mir mein Leben außerhalb meiner „Chess Box“ nicht vorstellen, wenn ich nie mit Schach in Berührung gekommen wäre, könnte ich mir vorstellen, Journalistin oder Schriftstellerin zu werden.



Brett 5IMG_2977
WGM Iva Videnova (Bulgarien)

„Das Blumenmädchen“
Jahrgang 1987
Elo 2384

Was ist dein Lieblingsgericht? Jede Art italienischen Essens und Meeresfrüchte, Sushi, Desserts, besonders Tiramisu und Baklava.
Was sind dein Lieblingsfilm und dein Lieblingsbuch? Sherlock Holmes (Arthur Conan Doyle), alles von Agatha Christie und P.G.Wodehouse.
Welche Künstler oder Schauspieler beeindrucken dich besonders? Marlon Brando, Al Pacino, Sophia Loren, Anthony Hopkins, Omar Sharif.
Was rettest du aus deinem brennenden Haus? Nur alles „Lebende“ – Menschen und Tiere, sicher keine Dinge, glaube ich zumindest.
Was wärst du gerne, wenn du keine Schachspielerin wärst? Ich wäre Archäologin oder Linguistin, würde aber immer noch Schach spielen, aber nicht professionell.



Brett 6Sophie
IM Sophie Milliet (Frankreich)

„Die Sportlerin“
Jahrgang 1984
Elo 2383

Was ist dein Lieblingsgericht? Sushi.
Was sind dein Lieblingsfilm und dein Lieblingsbuch? Sagen wir mal ein französischer Klassiker: „Die drei Musketiere“ von Alexandre Dumas.
Welche Künstler oder Schauspieler beeindrucken dich besonders? Kasparov… ein Schachkünstler, und er könnte auch ein großartiger Schauspieler sein.
Was rettest du aus deinem brennenden Haus? Meinen Laptop.
Was wärst du gerne, wenn du keine Schachspielerin wärst? Das weiß ich nicht genau, wahrscheinlich etwas Wissenschaftliches.


Brett 7Ekaterina
IM Ekaterina Atalik (Türkei)

„Die Kunstexpertin“
Jahrgang 1983
Elo 2382

Was ist dein Lieblingsgericht? Ich liebe Meeresgerichte, daher würde ich sagen, gebratener Tintenfisch (besonders in Verbindung mit einem guten Glas Wein und guter Gesellschaft).
Was sind dein Lieblingsfilm und dein Lieblingsbuch? Das ist wirklich schwer zu entscheiden, aber wenn es einen Film gibt, den ich immer wieder ansehe, ist das „Vom Winde verweht“.
Welche Künstler oder Schauspieler beeindrucken dich besonders? Das ist wieder sehr schwierig, aber einen Künstler möchte ich doch nennen: der Maler William Turner.
Was rettest du aus deinem brennenden Haus? Meine Dokumente, weil es unwahrscheinlich schwer ist, sie zu ersetzen. Außerdem meine Taschen und Schuhe – ich bin eine Frau.
Was wärst du gerne, wenn du keine Schachspielerin wärst? Wenn ich keine Schachspielerin wäre, wäre ich gerne Anwältin, da ich da Logik und Einfallsreichtum brauchen kann. Allgemein ist eigentlich jeder Beruf außer in Ordnung außer Hausfrau.



Brett 8Sopiko
IM Sopiko Guramishvili (Georgien)

„Das Glamour Girl“
Jahrgang 1991
Elo 2393

Was ist dein Lieblingsgericht? Khinkali (das ist ein georgisches Gericht – wirklich lecker).
Was sind dein Lieblingsfilm und dein Lieblingsbuch? „Hachiko – eine wunderbare Freundschaft“. Ich liebe Filme, die auf wahren Geschichten basieren.
Welche Künstler oder Schauspieler beeindrucken dich besonders? Als Künstler Salvador Dali, bei Schauspielern gibt es so viele gute, da habe ich keinen besonderen Favorit.
Was rettest du aus deinem brennenden Haus? Natürlich meinen Laptop – eine typische Schachspielerwahl.
Was wärst du gerne, wenn du keine Schachspielerin wärst? Schauspielerin – meint ihr, ich wäre eine gute?



Brett 9Daulyte
IM Deimante Daulyte (Litauen)

„Die Wahlfranzösin“
Jahrgang 1989
Elo 2377

Was ist dein Lieblingsgericht? Ich liebe italienische Küche und esse auch sehr gerne Pfannkuchen.
Was sind dein Lieblingsfilm und dein Lieblingsbuch? Ich mag viele Bücher und Filme, daher ist es nicht einfach, einen auszuwählen. Als Buch kann ich Anna Karenina, der Graf von Monte Christo, Herr der Fliegen, Farm der Tiere nennen, obwohl es viele mehr gibt. Als Film gefallen mir sehr Die üblichen Verdächtigen, Der sechste Sinn, Herr der Ringe und Einer flog übers Kuckucksnest.
Welche Künstler oder Schauspieler beeindrucken dich besonders? Mein Favorit ist Jim Carey.
Was rettest du aus deinem brennenden Haus? Wenn keine Menschen mehr im Haus sind, würde ich wahrscheinlich mein Telefon nehmen, um Hilfe zu rufen.
Was wärst du gerne, wenn du keine Schachspielerin wärst? Wäre ich keine Schachspielerin, wäre ich gerne Politikerin.



Brett 10Karina
WGM Karina Ambartsumova (Russland)

„Der heimliche Kapitän“
Jahrgang 1989
Elo 2284

Was ist dein Lieblingsgericht? Schaschlik vom offenen Feuer in einer Datscha.
Was sind dein Lieblingsfilm und dein Lieblingsbuch? Erich Maria Remarque: Drei Kameraden; und als Film „Knockin‘ on Heavens Door“.
Welche Künstler oder Schauspieler beeindrucken dich besonders? Mich beeindrucken besonders die Leistungen von Sportlern und großen Persönlichkeiten.
Was rettest du aus deinem brennenden Haus? Meinen Pass und meinen Laptop.
Was wärst du gerne, wenn du keine Schachspielerin wärst? Wahrscheinlich wäre ich Sportlerin, ich könnte Tennis gegen Sharapova spielen oder Beachvolleyball irgendwo in Brasilien.



Brett 11PetraPapp_02jtegx4
WGM Petra Papp (Ungarn)

„Die Szegedinerin“
Jahrgang 1993
Elo 2294

Was ist dein Lieblingsgericht? Borschtsch.
Was sind dein Lieblingsfilm und dein Lieblingsbuch? Meine Lieblingsbücher sind „Der Graf von Monte Christo“ von Alexandre Dumas und „Vom Winde verweht“ von Margaret Mitchell. Mein Lieblingsfilm ist „Catch me if you can“ von Steven Spielberg.
Welche Künstler oder Schauspieler beeindrucken dich besonders? Meine Lieblingsschauspieler sind Ian Somerhalder und Sandra Bullock.
Was rettest du aus deinem brennenden Haus? Ich würde zunächst helfen meinen kleinen Bruder und meine Schwester zu retten. Dann würde ich versuchen, das Feuer mit meiner Familie zu löschen, wenn das nicht funktioniert, würde ich meinen Computer und meinen Schmuck retten.
Was wärst du gerne, wenn du keine Schachspielerin wärst? Ich würde gerne einen anderen Sport professionell betreiben, z.B. Fußball.



Brett 12Arlette-voorjaar
WIM Arlette van Weersel (Niederlande)

„Die Dozentin“
Jahrgang 1985
Elo 2173

Was ist dein Lieblingsgericht? Ich koche für mein Leben gerne, mein Lieblingsgericht ist mein hausgemachtes Hühnchenrisotto.
Was sind dein Lieblingsfilm und dein Lieblingsbuch? Mein Lieblingsfilm ist „Legenden der Leidenschaft“, besonders wegen der Filmmusik von James Horner.
Welche Künstler oder Schauspieler beeindrucken dich besonders? Niemand im Besonderen, obwohl Anthony Hopkins ein großartiger Schauspieler ist.
Was rettest du aus deinem brennenden Haus? Meine Laptop und meinen Freund, wenn er zu Hause ist.
Was wärst du gerne, wenn du keine Schachspielerin wärst? Weil ich keine professionelle Schachspielerin bin, bin ich glücklich, dass ich einen tollen Job als Sportmarketinglehrerin an der Universität Amsterdam habe.



Brett 13Jana
Jana Zpevakova (Tschechien)

„Das Familienmitglied“
Jahrgang 1994
Elo 1997

Was ist dein Lieblingsgericht? Mein Lieblingsgericht ist Knoblauchsuppe.
Was sind dein Lieblingsfilm und dein Lieblingsbuch? Mein Lieblingsbuch ist Sturmhöhe von Emily Brontë.
Welche Künstler oder Schauspieler beeindrucken dich besonders? Vica Kerekes, eine slowakische Schauspielerin.
Was rettest du aus deinem brennenden Haus? Meinen Hund Roxy.
Was wärst du gerne, wenn du keine Schachspielerin wärst? Programmiererin.



Brett 14Katerina
Katerina Zpevakova (Tschechien)

„Die Mama“
Elo 1896

Was ist dein Lieblingsgericht? Schnitzel mit Kartoffelsalat.
Was sind dein Lieblingsfilm und dein Lieblingsbuch? Der Rosenkrieg (mit Michael Douglas).
Welche Künstler oder Schauspieler beeindrucken dich besonders? Gérard Depardieu.
Was rettest du aus deinem brennenden Haus? Meine Kinder und meinen Ehemann.

Was wärst du gerne, wenn du keine Schachspielerin wärst? Ich würde Pullover stricken.



Mannschaftskapitäne

IMG_4666

Gregor Krenedics

„Der Käpt’n“
Jahrgang 1961
E-Mail: gkrenedics@t-online.de

Was ist dein Lieblingsgericht? Geschmorte Lammhaxe.
Was sind dein Lieblingsfilm und dein Lieblingsbuch? The Abyss.
Welche Künstler oder Schauspieler beeindrucken dich besonders? Angelina Jolie.
Was rettest du aus deinem brennenden Haus? Meinen Laptop.
Was wärst du gerne? Ich bin Informatiker und wäre gerne Schachspieler, wenn ich gut genug wäre.



Dr. Thomas MarschnerThomas

„Der Webmaster“
Jahrgang 1967
E-Mail: ThomasMarschner@yahoo.de

Was ist dein Lieblingsgericht? Meine Favoriten sind die italienische und die griechische Küche.
Was sind dein Lieblingsfilm und dein Lieblingsbuch? In den letzten Jahren hat mich besonders der Roman „Der Turm“ von Uwe Tellkamp beeindruckt.
Welche Künstler oder Schauspieler beeindrucken dich besonders? Der italienische Pianist Maurizio Pollini.
Was rettest du aus deinem brennenden Haus? Meinen Laptop und meine Fotoalben.
Was wärst du gerne? Ich arbeite als Physiker, professioneller Schach- oder Tennisspieler wäre ich gerne, wenn ich gut genug wäre.